Wie Kunsttherapie Brücken zwischen Kindern und ältere Menschen baut
15. Mai 2024
Begegnungen zwischen Kindern und älteren Menschen mit Demenz unter Einsatz von kunsttherapeutischen Methoden: Die Kunsttherapie hat einen ressourcen-orientierten Ansatz, der vielfältige kreative Ausdrucksmöglichkeiten nutzt, um Menschen in schwierigen Lebensphasen zu unterstützen. In diesem Blogbeitrag will ich der Kraft der Kunsttherapie nachspüren und darauf eingehen, wie kunsttherapeutische Angebote mit Kindern und älteren Menschen mit beginnender Demenz Brücken bauen kann.
Gründe für die Kunsttherapie mit Kindern- Wie Kunsttherapie Kindern hilft, ihre Gefühle zu verstehen und ihre Selbstwahrnehmung zu stärken
29. Februar 2024
Kunsttherapie als Ausdrucksform/ Themenfelder der Kunsttherapie für Kinder: Kunsttherapie ist eine Therapieform, die auf die besondere Ausdrucksweise von Kindern eingeht. Durch den Einsatz kreativer Methoden können Kinder ihre Gefühle und Gedanken auf eine nonverbale Weise ausdrücken.

Das Spiel, der Königsweg zum Unbewussten des Kindes
16. Februar 2024
Die Fähigkeit zu Spielen stellt ein Leben lang für alle Altersgruppen eine Bereicherung dar. Spielen ist gut für das Gehirn und das soziale Miteinander. Während des Spielens werden im Gehirn Netzwerke verknüpft, die sonst nicht verbunden sind. So kommt es zur Förderung der Kreativität. Erwachsene spielen, um gemeinsam Spaß zu haben, sich aus dem Alltag auszuklinken, um zu entspannen. Auch Forschungen im Bereich Demenz haben gezeigt, dass das Spiel ...
Was ist Mal- und Gestaltungstherapie
13. November 2023
Die Mal- und Gestaltungstherapie zählt zu den Kreativtherapien und unterscheidet sich von klassischen Therapien dadurch, dass neben Gesprächen durch kreative Ausdrucksmethoden die Eigenwahrnehmung angeregt wird. Den Klient*innen wird so die Chance geboten, sich in der eigenen Ganzheit wahrzunehmen, Belastungen und Überlastungen zu erkennen und nach und nach Klarheit über individuelle Wünsche und Ziele zu finden und diese in den Alltag zu integrieren. ...

Kunsttherapie für ältere Menschen mit und ohne Demenz
29. September 2023
In vielen Alten- und Pflegewohnheimen kommen kunsttherapeutische Angebote zum Einsatz, da Kunsttherapie besonders da wirkt, wo Worte fehlen. Im Rahmen von kunsttherapeutischen Gruppen wird Teilnehmer*innen die Chance geboten, den Blick auf die positiven Anteile im Leben zu richten, sich auszudrücken, zu kommunizieren. In der Begleitung von älteren Menschen erlebe ich oft, dass das Malen und kreative Tun Erinnerungen bei den Teilnehmer*innen an die Schulzeit und die Kindheit weckt. ...
14 Gründe warum Malen und Gestalten für alle Altersgruppen wichtig ist!
10. April 2023
Belastungen, Stress und Druck im Alltag kennt jede und jeder von uns. Umso wichtiger ist es für uns Freiräume im Alltag zu schaffen! Malen und Kreativität können hier eine große Bereicherung darstellen. Das Malen und Gestalten von Bildern und andere künstlerische Tätigkeiten können eine heilende Wirkung haben. Das Malen hat eine entspannende Wirkung, bringt uns vom Kopf weg. Das wertfreie Malen bedeutet Entschleunigung, Ruhe und die Besinnung auf uns selbst. Das Malen unterstützt die...

27. Februar 2023
Kreativität ist die Fähigkeit, etwas Neues oder Originelles zu erschaffen. Sie entspringt unserem Innersten. Kreativität ist eine Gabe, die in jedem Menschen angelegt ist. Diese schöpferische Kraft ermöglicht es, uns selbst auszudrücken.Es geht dabei um den gestalterischen Prozess, etwas Einzigartiges entsteht, ein neuer Blick auf die Welt, eine neue Kombination, eine neue Zusammensetzung.
"Bild ist Seele" C.G. Jung- Bilder und Gestaltungen hinterlassen einen tieferen Eindruck als Worte
20. Februar 2023
Bilder und Gestaltungen hinterlassen einen tieferen Eindruck als Worte. Sie sind der bildnerische Ausdruck von Emotionen, Erfahrungen, Sehnsüchten und Visionen. Sie spiegeln sowohl Krisen und Belastungen als auch Ressourcen wider und zeigen Möglichkeiten auf, wie man Symptome mindern oder beseitigen kann. Bilder sind Spiegel der Seele.

"ICH BIN WERTVOLL"- Kunsttherapie für Kinder mit Fluchterfahrung
05. Mai 2022
Wieder steht Karim, 5 Jahre alt, vor der großen Malwand und graviert mit dem Pinselstiel zackige Muster auf sein Blatt. Er übt starken Druck auf das Papier aus. Dabei wiederholt er immer wieder: „Das ist laut!“ Bevor Karim beginnt, sein Bild zu übermalen und zu zerkratzen, malt er, lachend und hüpfend, lustvoll große grüne Flächen und fügt etwas Blau hinzu. Grün hat eine psychisch harmonische und ausgleichende Wirkung, Grün beruhigt, ist sanft und freundlich. Das Bild wirkt hell und positiv.
WENN WORTE FEHLEN - Kunsttherapie für Kinder
02. April 2022
Ein Kind, ich nenne es Mia, kam zu mir in die Praxis und malte Corona-Viren - wie auch viele andere Kinder in der Anfangszeit der Pandemie. In den letzten zwei Jahren erlebten wir alle die Pandemie als Bedrohung. Die Angst war allgegenwärtig. Jeder Malprozess an sich wirkt bereits entlastend. Mia aber verspürte an diesem Tag nicht ausreichend Erleichterung durch das Gestalten, durch das Malen. Wut und Angst waren weiterhin spürbar. Es war wichtig, diese Gefühle wahrzunehmen, anzunehmen....