Kreativraum für Kinder ab 6 Jahren

Erkennen der eigenen Stärken und Aktivieren des Selbstwertgefühls mit kreativen Methoden 

 

In diesem Workshop haben Kinder die Möglichkeit, in einer Gruppe von 2 bis 4 Kindern vielfältige kreative Erfahrungen im geschützten Rahmen zu machen. 

Im Kurs steht die Freude am schöpferischen Tun im Vordergrund. Durch wertfreie, lustvolle Gestaltungsprozesse spüren die Kinder ihre inneren Ressourcen, kommen zur Ruhe und lernen Entspannungswege kennen. 

 

Das Motto lautet- Farben spüren, kreieren und mit allen Sinnen erleben!

Malen und Gestalten unterstützt

  • die Entwicklung eines positiven Selbstbildes
  • das Selbstbewusstsein
  • die Selbstwahrnehmung
  • die Phantasie und die kreative Entwicklung
  • das Erkennen der eigenen Ressourcen
  • die Entwicklung von Kommunikationswegen
  • den Ausdruck von Gefühlen
  • die Fein- und Grobmotorik
  • die Sinneswahrnehmung
  • die Konzentrationsfähigkeit

Die Kinder werden mit unterschiedlichen Sinnesmaterialien wie Sand, Ton, Erde, Lehm, Kleister, Gouache Farben, Gipsbinden und vielen mehr arbeiten, da die Wahrnehmung für Kinder der Zugang zur Welt ist. Sinnliche Materialien sind wertfrei. Es gibt kein richtig oder falsch. Kinder sind sinnliche Wesen, das heißt sie fühlen mehr, als sie denken. So lernen sie die Welt zu BEGREIFEN. Dabei lernen die Kinder verschiedene kreative Methoden kennen.

Das Programm wird jeweils auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt. 

 

Kursdauer:  13 Einheiten jeweils Donnerstag von 15.30 Uhr bis 16.45 Uhr

26.9.19/ 3.10.19/ 10.10.19/ 17.10.19/ 24.10.19/ 7.11.19/ 14.11.19/ 21.11.19/ 5.12.19/ 12.12.19/ 19.12.19/  

9.1.2020 und 23.1.2020

 

Kursbeitrag: € 247,- inkl. MwSt. pro Kind und Semester/ Dauer der Einheit 75 Minuten 

(Material ist im Kursbeitrag enthalten)

 

Kursbeitrag für Geschwisterkinder: € 234,- inkl. MwSt. pro Kind und Semester

 

Es gibt noch 1 freien Platz in diesem Workshop! 

 

Die erste Stunde gilt als Schnupperstunde und kostet 20,- €. Entscheiden sich die Kinder für den Besuch des Workshops wird dieser Betrag vom Kursbeitrag abgezogen. Die Bezahlung erfolgt per Überweisung.